Weinbauabteilung - HGV Bürgstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weinbauabteilung

Museum Bürgstadt > Themen

Wissenswertes über den Weinbau, findet der Besucher im Erdgeschoß des Museums. Der Weinbau kann in Bürgstadt auf eine lange Tradition zurückblicken, denn schon 1248 ist belegt, daß der Mainzer Erzbischof in Bürgstadt 10 Joch Weinberge besaß. Typische Arbeitsgeräte des Winzers im Wandel der Zeit werden gezeigt, darunter Spritzen für die Schädlingsbekämpfung, ein Erntewagen und eine große Kelter. Daneben gibt es Informationen über die Bürgstadter Weinlagen, die Weinsorten, die Weinbehandlung, sowie historische Rechtsvorschriften hierzu. Weiße Trauben haben früher im Anbau dominiert, wobei der gemischte Satz eine beliebte Ausbauart darstellte. Auch heute beträgt der Weißweinanteil noch etwa 43 % der Bürgstadter Rebfläche. Eine Sammlung alter und neuer Weinflaschen und Weingläser rundet die Präsentation ab.





Seit 26.4.2009 zeigen wir in
der Weinbauabteilung eine
Häckerstube
wie sie früher in Bürgstadt
üblich war.

Letzte Änderung: 06.09.2017
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü