Schulbaracke bis 1958 - HGV Bürgstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Schulbaracke bis 1958

Geschichtliches > Schule > Schulgebäude

Die Schulbaracke an der Ecke Streckfuß/Jahnstr.

Da sich der Schulneubau durch die Kriegsereignisse stark verzögerte und die Schule in der Martinsgasse zu eng wurde, mußte man einem Notbehelf schaffen. Die Klassenstärken wuchsen durch den Zuzug von Evakuierten und Heimatvertriebenen stark an.

Deshalb wurde an der Ecke Streckfuß / Jahnstr.  gegenüber der Turnhalle des TV eine behelfsmäßige Baracke erstellt, in dem die Mädchen der 7. und 8. Klasse bis 1958 unterrichtet wurden.
Die Baracke wurde im April 1984 abgerissen und im Dezember 1984 ein Parkplatz erstellt.

Letzte Änderung: 02.11.2017
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü