Relief Haus Hess - HGV Bürgstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Relief Haus Hess

Geschichtliches > Bildstöcke und Denkmäler > Sonstige

Das Reliefbild ist am Anwesen Miltenberger Str. Nr. 4 zwischen den Fenstern im Erdgeschoß und den Fenstern im 1. Stock in der Mitte eingemauert.
Das Relief soll aus dem 17. Jahrhundert stammen.

In der Mitte ist Jesus am Kreuz dargestellt. Links und Rechts knien ein Mann und eine Frau. Am Fuße des Kreuzes ein Totenschädel. Im Dachdreieck ist ein Engelskopf mit Flügel zu sehen.  Das Relief ist 120 cm hoch und 60 cm breit. Man nahm an, daß es sich um ein Stifterbild handelt, das vor Erbauung des Hauses in der Nähe stand.

Über die Entstehung des Reliefbildes gibt es keine gesicherten Unterlagen.

Letzte Änderung: 06.09.2017
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü